Jubiläum 125 Jahre

Ergebnis der Umfrage bei Mitgliedsvereinen:

125-jährigen Jubiläum Kochergau e.V./Chorverband Region Kocher e.V. 2023

Nach den 4 Regionalkonferenzen und sehr gewinnbringenden Diskussionen steht das Programm für unser 125-jähriges Jubiläum im Jahr 2023. Alle Veranstaltungen stehen allen Mitgliedern unseres Verbandes zur Auswahl. Selbstverständlich kann auch an mehreren oder allen Veranstaltungen teilgenommen werden.

 

  1. Tag der Chöre
    am Sonntag, 11.06.2023 in Schwäbisch Hall – 13.00 – 18.00 Uhr

In Schwäbisch Hall werden wir einen „Tag der Chöre“ veranstalten. Diese Veranstaltung richtet sich an alle Chöre unseres Verbandes. An verschiedenen Orten innerhalb der Stadt wird die Möglichkeit gegeben, dass sich unsere Chöre mit Ihrem Liedgut präsentieren. Folgende Auftrittsmöglichkeiten sind geplant: Umfeld Globe- Theater, Kocherquartier/Froschgraben, Sparkassenplatz, Gelbinger Gasse usw.. Bei schlechtem Wetter (Regen) haben wir an Ausweichmöglichkeiten gedacht (bspw. Neubausaal, Hospitalkirche, Landratsamt usw.).

Während der Diskussionen kam auch der Gedanke auf, die Plätze nach verschiedenen Stilrichtungen einzuteilen. Mit der finalen Anmeldung werden daher das Liedgut mitabgefragt. Jeder Chor singt 3 Lieder und eine Zugabe.

An den Veranstaltungsplätzen wird ein E-Piano, Notenpult und ein Verantwortlicher für die Einweisung, der auch ein Bild des auftretenden Chores macht, zur Verfügung stehen.

Am Ende des Tagesgegen 17 h wird es einen „Massenchor“ auf der Treppe vor St. Michael geben. Hierzu bekommen Sie vom Chorverband vier Chorsätze gesondert zugesendet.

Die Einteilung erfolgt über unsere Veranstaltungs-App. Umfrage Mitgliedsverein 125-Jahre Kochergau/Chorverband

 

  1. Tag der Verbandsmitglieder (Workshops),
    Samstag, 22.04.2023 in Gaildorf

 

Am Tag der „aktiven“ und „passiven“ Verbandsmitglieder gibt es verschiedene Workshops. Diese Veranstaltung ist in der Stadt Gaildorf anberaumt. Die Workshops werden sowohl am Vormittag wie auch am Nachmittag angeboten (9-12h und 13-16h), so dass ggf. die Möglichkeit besteht auch zwei Workshops zu besuchen. Am Ende dieser Veranstaltung gibt es einen gemeinsamen Abschluss, der aus einem „offenen“ Singen gekoppelt mit den erarbeiteten Chorstücken (Ergebnis aus den Workshops), durchgeführt wird.

Folgende Workshops werden angeboten:

Vorstellung neuer Chorsätze

In diesem Workshop geht es darum, dass Komponisten und Verlage neue Chorsätze vorstellen, durch praktische Umsetzung sollen die Teilnehmer herangeführt werden wie die Chorsätze klingen, welche Besonderheiten oder auch Schwierigkeiten in diesem Stück sind. Es geht darum, neue Notenverlage kennenzulernen und darauf Blick genommen wird, welche Chorsätze für Chöre „gut“ zu singen sind und auch praktikabel gesetzt sind.

Werbung, Präsentation, Öffentlichkeitsarbeit

Dieser Workshop beschäftigt sich mit der „Werbung“ Ihres Vereins, wie auch der „Werbung“ einer Konzertveranstaltung. Welche Arten der Werbung gibt es, welche Art der Werbung bietet sich für meinen Verein an. Wie wird effektive Öffentlichkeitsarbeit betrieben. Wie wird mein Chor, werden wir als Sänger wahrgenommen. Wie „präsentieren“ wir uns als Chor auf der Bühne (Bühnenpräsenz), was nehmen Konzertbesucher beim Auftritt wahr.

Dirigentenschulung

Bei der Dirigentenschulung geht es darum, moderne Lieder „Pop, Rock, Musical“ praktisch umzusetzen. Geplant ist ebenfalls, der Umgang mit „Chor und Band“. Auf was muss in der modernen Literatur geachtet werden, wie setze ich die verlangte Stilistik des Stückes um. Wie wird diese Stilistik auf meinen Chor übertragen. Wo kann es Schwierigkeiten geben und wie werden sie gelöst. Der Lehrgangsleiter wird auf einzelne Dinge der „aktiven“ Dirigenten eingehen und Hilfestellungen anbieten.

 

Für diesen Kurs besteht weiter die Möglichkeit, neugierige Sängerinnen und Sänger anzubieten in dem „Workshopchor“ mitzusingen. Dabei bekommen Sie im Vorfeld die Noten und haben die Möglichkeit mit einem erfahrenen Dozenten einmal die Sicht des Dirigenten zu bekommen. Es ist sowohl für Dirigenten und Sänger eine sehr interessante Veranstaltung. Am Ende des Workshops, werden die erarbeiteten Stücke beim offenen Singen von den teilnehmenden Dirigenten und Sängern aufgeführt.

Stimmbildung

Der Stimmbildungsworkshop richtet sich an alle Sängerinnen und Sänger, die mehr über den Umgang der eigenen Stimme erfahren wollen. Atemtechnik oder der richtige Einsatz der eigenen Stimme werden thematisiert und in praktischen Übungen umgesetzt.

Strukturen und Anregungen für Jugendarbeit

Kinder- und Jugendchöre sind für den Fortbestand des Chorwesens unabdingbar. Hierzu soll ein Angebot geschaffen werden, wie man einen Kinder- und Jugendchor gründet. Was ist zu beachten, bei der Arbeit mit diesen Chören, das betrifft sowohl die verantwortlichen Chorleiter und Vorstände wie auch die Betreuungspersonen die für die außermusikalischen Aktivitäten mitarbeiten. Wie kann man es schaffen, einen Kinderchor/Jugendchor attraktiv zu machen, so dass die Kinder lieber zum Singen gehen als sich in ihrer Freizeit mit anderen Dingen zu beschäftigen. Welche Lieder werden gesungen, wo sind die Interessen dieses Alters?

Kooperation Schule-Verein, Projektchöre

Durch den Ausbau der Schulen zur Ganztagsbetreuung ist es eine große Chance, als Chor sich auch in die Mittagsgestaltung der Schülerinnen und Schüler miteinzubringen. Wie kann eine Kooperation zwischen Schule und Verein gelingen, welche Möglichkeiten gibt es? Was hat sich bewährt, was eher weniger. Hierzu sollen Vereinsvertreter, die schon eine Kooperation haben zu Wort kommen und in einer Diskussion über Ihre Erfahrungen berichten, dies schließt auch die Arbeit mit „Projektchören“ mit ein, da diese manchmal auch aus so einer Kooperation herauswachsen.

Bei diesen Veranstaltungen wird auch ein Mittagstisch angeboten (Mittagspause 12-13h). Die Organisation der Verpflegung übernimmt der Liederkranz Gaildorf in Eigenverantwortung.

 

  1. Tag der Kirchenmusik am Samstag, 23.09.2023 in Öhringen

 

Am Tag der Kirchenmusik gibt es in Öhringen in der Stadtkirche und der Katholischen Kirche St. Michael die Möglichkeit abwechselnd mit anderen Chören ihr Liedgut zu präsentieren. Grundsätzlich geht es darum, kirchenmusikalische Chorsätze in der Kirche interessierten Zuhörern zu Gehör zu bringen.

Die Einteilung erfolgt später über unsere Veranstaltungs-App.

  1. Chorverbandstag mit Festakt und musikalischen Vorträgen am Sonntag, 26.2.2023 in Künzelsau

 

Das Programm beginnt um 13h mit den Regularien nach der Verbandssatzung. Im Anschluss daran gegen 14.30h gibt es den Festakt mit Liedvorträgen aus 125 Jahren seid bestehenden des Verbandes. 6 Verbandchöre werden Liedgut zwischen der Begrüßung, geschichtlichem Rückblick, Ehrungen und Grußworte der Gäste vortragen. Die umliegenden Vereine um Künzelsau werden den Tag mitgestalten und den Saal dekorieren sowie den Stehempfang bewirten

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner